Lindenbrunnenfest 2018 in Schluttenbach

Das Lindenbrunnenfest war ein Erfolg! Die Stimmung war an beiden Tagen bestens, das Wetter hervorragend, die Musik beschwingt, das Essen lecker.

Was wäre ein Fest ohne zahlreiche Gäste? Mit ihnen und Herrn Oberbürgermeister Arnold, Herrn Dr. Vetter, den Herren Ortsvorsteher Becker,  Neumeister und Frau Werner, den Vorständen unseres Vereins, allen voran Frau Dubac und Herrn Strickfaden, genossen alle am frühen Samstagabend das Freibier in eigens für diesen Anlass im Keller des Rathauses gekühlten Gläsern.

 

Was wäre ein Fest ohne die zahlreichen, hilfreichen Hände und Köpfe unserer Mitglieder, deren Angehörigen und der Freunde unseres Vereins mit ihrem unermüdlichen Einsatz beim Auf- und Abbau bis zum Montagabend? Sie ermöglichten auch dieses Jahr die Realisierung der beiden Festtage. „Es war ein entspanntes und harmonisches Miteinander, Anstrengung und Einsatz verbunden mit Freude am Tun. Alle zogen mit und da, wo es brannte, fand sich ein Helfer!“, äußerte sich die Vorsitzende Frau Dubac begeistert. Der Lohn ist neben dem gelungenen Ergebnis die Begegnungen, die Scherze, der Austausch und das Gefühl einer guten Gemeinschaft in unserem Dorf.

Was wäre ein Fest ohne Musik? Unsere befreundeten Gesangsvereine aus Burbach und Spessart bereicherten den Sonntagvormittag mit sommerlichen und volkstümlichen Weisen zum Lauschen und Mitsingen. Unsere engagierte Band Duo Harmonie, mit ihrem umfangreichen Repertoire über viele Jahrzehnte, hielt die Diensthabenden und Gäste bei bester Laune 😊.

Vielen herzlichen Dank Allen, die zum Gelingen des diesjährigen Lindenbrunnenfestes beitrugen.